Events Firmen News Regatten Technik

Segeln hautnah erleben in der Audi Sailing Arena

kieler-woche-audi-sailing-2

Die Organisatoren der Kieler Woche nutzen im 129. Jahr des Großereignisses jede Möglichkeit, um den Sport einem breiten Publikum zugänglich zu machen. Die wohl spektakulärste Aktion werden dabei jeden Nachmittag an den neun Tagen der Festwoche die Rennen der pfeilschnellen Tornados in unmittelbarer Promenadennähe sein. Denn dichter als in der „Audi Sailing Arena“ kommt man nirgends an die Segler in einem ernsthaften Wettkampf heran.

Der viermalige Tornado-Weltmeister Roland Gäbler hat mit der Speedsailing-Idee ein Konzept erarbeitet, das auch unbedarfte Zuschauer begeistern dürfte. „Wir machen den Segelsport für Medien und Zuschauer kalkulierbar“, sagt Gäbler. „Es wird bei nahezu allen Windbedingungen in kurzen, knackigen Rennen gesegelt, so dass das Publikum reichlich Action geboten bekommt“, begeistert sich auch Sven Christensen von der Vermarktungs-Agentur Point of Sailing für die Idee.

Zwischen 16 Uhr und 18 Uhr sind in der „Audi Sailing Arena“, die direkt vor dem Hindenburgufer am Kieler Yacht-Club platziert sein wird, sechs Rennen auf engstem Raum zwischen zehn Tornado-Katamaranen geplant. Die Rennen werden dabei kommentiert und per Trackingsystem und mit TV-Bildern auch auf der Leinwand am Ufer oder online im Internet sowie im Kiel-TV dargestellt. Diverse Kameras werden das Geschehen aus jedem Blickwinkel einfangen, dazu sorgen das 3D-Tracking und die SAP-Analytics für interessante, bisher nicht gekannte Einblicke in das Geschehen auf dem Wasser.

Gäbler lädt zu dem Event hochkarätige Crews ein.

„Internationale Champions und Olympia-Medaillengewinner werden miteinander konkurrieren“,

sagt der Weltpräsident der Tornado-Klasse. Und nach der Wassershow soll das Spektakel mit einem rockigen Event auf der Bühne an Land weitergehen.

PD9waHAgJGxhbmd1YWdlPSdkZSc7IGluY2x1ZGUgIi9ob21lL25hdXRpY3dlL3B1YmxpY19odG1sL25hdXRpY3dlYm5ld3MuY29tL2luY2x1ZGVzL3dpZGdldHMva2llbGVyLXdvY2hlLnBocCI7ID8+

Über den Author

norbertomoreau

Norberto Moreau ist Mitgründer und Teilhaber der Allied Management Ltd Consulting Gruppe (Hongkong, Großbritannien, Spanien). Die Gruppe und seine Partner haben Aktivitäten im Bereich Yachting, Immobilien, Events und Online Business.
Aktivitäten mit eigenen Projekten (70%) / Consulting (30%).

CONSULTING:
Norberto Moreau ist verfügbar für Business Consulting weltweit auf Messen, Regatten, Werften etc. Umfassende Kenntnisse in Public Relations, Press Media, Social Media. Aufgrund der Erfahrung mit Consulting als temporärer IT-Officer, PR-Officer, Pressesprecher, Social Media Officer versteht er wie Schlüsselpositionen verknüpft sind.
Er ist reiseerfahren, unabhängig und nutzt fließend mehrere Sprachen für Konferenzen, Verhandlungen, Verträge, journalistische Artikel und Social Media.
Mehr Details im CV🇬🇧
Kontakt: EmailKontaktform