News Yachten

Zweimaster Roald Amundsen: Frauentörns und Hängematten

Roald Amundsen 2

Der Zweimaster Roald Amundsen ist ein Segelschulschiff mit 850 Quadratmetern Segelfläche und 50,2 Metern Länge über alles. Die Masten reichen bis 30 Meter über Deck. Stammcrew und Trainees sind zusammen bis zu 48 Personen.

Der Bootsbauer Detlev Löll verwandelte mit dem von ihm und Freunden gegründeten Verein LebenLernen auf Segelschiffen den Rumpf eines alten Fischloggers in eine stolze Brigg.

Werbung (Webseite )

Ihre Werbung hier [Webseite] [Email senden]

Ihre erste Fahrt unter Segeln machte die Roald Amundsen im August 1993 unter dem Kommando von Immo von Schnurbein, dem ehemaligen Kapitän der Gorch Fock. Und der war begeistert: „Sehr schnell lernte ich die guten Manövriereigenschaften und das hervorragende Segelverhalten der Brigg schätzen.“

Innenausstattung

Für die Unterbringung auf der Roald Amundsen stehen in der Regel feste Kojen in 4-er Kammern (insgesamt 32 Kojen für Trainees) zur Verfügung. Bei größeren Jugendgruppen besteht die Möglichkeit, in seefahrerischer Tradition zusätzliche Hängematten im Messelogis zu spannen.
Das Schiff ist unter Deck komplett in Holz ausgebaut und verfügt über mehrere Dusch- und Waschräume mit fließend warm und kalt Wasser.

Technische Ausstattung

Zwar ist die Roald Amundsen ein Traditionssegler, der deshalb auch auf Luxus verzichtet, die Sicherheitsausstattung befindet sich jedoch auf neuestem Stand.
Radar, Echolot, GPS, Magnetkompaß, UKW-Sprechfunk, Inmarsatanlage, Grenz-Kurzwellensender, vier Rettungsinseln, ein Einsatzboot mit Außenborder, eine Feuermelde- und Löschanlage, persönliche Sicherheitsgurte und Schwimmwesten garantieren zusammen mit der erfahrenen Stammcrew eine große Sicherheit.

Mitsegler werden Mitglieder des Vereins

Alle, die sich einen lang ersehnten Wunsch erfüllen wollen: An Bord eines Großseglers zu einer Crew zu werden und in Gemeinschaft die See und traditionelle Seemannschaft zu erlernen und zu erleben.

Im Mittelpunkt der Reisen steht das intensive und gemeinsame Segeln des Schiffes. Die erfahrene Stammcrew erklärt zu Beginn der Reise das Schiff in all seinen Dimensionen. Alle notwendigen Tätigkeiten, ob im Rigg oder an Bord werden nach Anleitung durch die Stammcrew gemeinsam durchgeführt. MitseglerIn wird man/frau durch Beitritt in den gemeinnützigen und eingetragenen Verein ‚LebenLernen auf Segelschiffen‘ – Mitglieder benötigen keine Vorkenntnisse. Mitgebracht werden sollte die Lust zum aktiven Segeln, sowie die Bereitschaft, sich auf den Rhythmus und die Arbeit an Bord einzulassen.

Die Sicherheit der Crew und des Schiffes steht immer an erster Stelle, die Reisen werden in Abhängigkeit von Wind und Wetter durchgeführt. Der Tagesablauf an Bord ist in einem Drei-Wach-System organisiert. Neben den Routineaufgaben wie Segelsetzen, Segelmanövern, Ausguck- und Rudergehen, werden Interessierten Einblicke in die Navigation und die traditionelle Seemannschaft vermittelt. Auch die Backschaft und das Reinschiff an Bord werden abwechselnd und reihum durchgeführt.

Segeltörn ausschließlich mit Frauen an Bord

Zum zweiten Mal findet im September 2011 ein Segeltörn auf diesem traditionellen Rahsegler statt, bei dem ausschließlich Frauen an Bord sind. Die gesamte Besatzung ist von Smutje über Maschinistin bis Kapitän weiblich, ebenso die Gäste.

http://www.sailtraining.de

Weitere Artikel über Traditionssegler.

Werbung (Webseite )

Ihre Werbung hier [Webseite] [Email senden]

Über den Author

norbertomoreau

Norberto Moreau ist Mitgründer und Teilhaber der Allied Management Ltd Consulting Gruppe (Hongkong, Großbritannien, Spanien). Die Gruppe und seine Partner haben Aktivitäten im Bereich Yachting, Immobilien, Events und Online Business.
Aktivitäten mit eigenen Projekten (70%) / Consulting (30%).

CONSULTING:
Norberto Moreau ist verfügbar für Business Consulting weltweit auf Messen, Regatten etc.
⭐️ Umfassende Kenntnisse in Public Relations, Press Media, Social Media.
⭐️ Aufgrund der Erfahrung mit Consulting als temporärer IT-Officer, PR-Officer, Pressesprecher, Social Media Officer versteht er wie Schlüsselpositionen verknüpft sind.
⭐️ Er ist reiseerfahren und unabhängig.
⭐️ Nutzt fließend mehrere Sprachen für Konferenzen, Verhandlungen, Verträge, journalistische Artikel und Social Media.

Mehr Details im CV🇬🇧
Kontakt: EmailKontaktform