Regatten

Bootsklassen für Olympia 2016 stehen fest

Letztes Update: 10. Oktober 2018

Der Weltseglerverband ISAF, die international Sailing Ferderation, hat im russischen St. Petersburg über die olympischen Segelklassen für die übernächsten Spiele in fünf Jahren abgestimmt.

Rausgeflogen ist dabei das traditionsträchtige Starboot, das somit nach 1976 zum zweiten Mal von der Teilnehmerliste gestrichen wurde.

/de/bannerGXI2.png

Außerdem nicht mehr dabei ist das Frauen-Kielboot Elliot 6m, in der Match Race Klasse. Sie feiert übrigens bei Olympia 2012 kurz vor dem Aus erst noch einmal schnell Premiere.

Klarer Sieger bei der neuen Olympiaklassifizierung sind die Katamarane, die nach unermüdlichem Werben wieder mit dabei sein werden, diesmal allerdings als gemischte Klasse. Welche genau es sein wird, steht allerdings noch nicht fest, was auch für die Skiff-Klasse der Frauen gilt.

Ebenfalls noch nicht entschieden ist, ob Surfer oder Kite-Surfer 2016 nach Brasilien fahren dürfen.

Folgende Klassen hat ISAF Präsident Göran Petersson bekanntgegeben:

  • Men’s One Person Dinghy – Laser
  • Women’s One Person Dinghy – Laser Radial
  • Men’s 2nd One Person Dinghy – Finn
  • Men’s Skiff – 49er Women’s Skiff – Evaluation
  • Men’s Two Person Dinghy – 470
  • Women’s Two Person Dinghy – 470
  • Mixed Two Person Multihull – Evaluation
  • Men’s Board and/or Kiteboard – evaluation
  • Women’s Board and/or Kiteboard – evaluation

Quellen: www.sailing.org | segeljournal.com

en:es:de:fr:it:ru:cn/de/bannerNWM1_de.png

Über den Author

norbertomoreau

Norberto Moreau ist Mitgründer und Teilhaber der Allied Management Ltd Consulting Gruppe (Hongkong, Großbritannien, Spanien). Die Gruppe und seine Partner haben Aktivitäten im Bereich Yachting, Immobilien, Events und Online Business.
Aktivitäten mit eigenen Projekten (70%) / Consulting (30%). Norberto Moreau ist verfügbar für Consulting weltweit auf Messen, Regatten etc.

• Business Web: allied-management.net
• Privates Web: norbertomoreau.com
• Kontakt Magazine: EmailKontaktform
me:23