Umwelt

VORTRAG: Wo bleibt die Wattenküste bei steigendem Meeresspiegel?

Alfred-Wegener-Institut

Professor Karsten Reise vom Alfred-Wegener-Institut (AWI) zieht weltweite Vergleiche zur Herausforderung der Küsten durch den Klimawandel und referiert am Dienstag, den 24. Mai ab 18:15 Uhr im Erlebniszentrum Naturgewalten Sylt am Lister Hafen.

  • Reichen höhere Deiche und härtere Ufer oder braucht die Küste ein neues Schutzkonzept, wenn das Meer immer höher steigt?
  • Reicht die natürliche Sedimentzufuhr aus der Nordsee oder werden die Watten ertrinken, wenn ihnen nicht Sand zugefüttert wird?
  • Was tun, wenn die Marsch weiter sinkt und das Meer weiter steigt?
  • Was tun, wenn auch die nächste Elbvertiefung für die immer größer werdenden Schiffen nicht mehr reicht?
  • Um die Anpassung an das Unvermeidliche meistern zu können, müssten wir tradierte Denkgewohnheiten über Bord werfen – aber können wir das?

Ort: List, Erlebniszentrum Naturgewalten, nähere Informationen unter: 04651-836190

Werbung (Webseite )

Ihre Werbung hier [Webseite] [Email senden]

Der Eintritt ist frei. Um Spende wird gebeten.

Termin für 2011: Dienstag, 24. Mai, 18:15 Uhr

Weitere Informationen siehe Veranstalter: Erlebniszentrum Naturgewalten Sylt


Werbung (Webseite )

Ihre Werbung hier [Webseite] [Email senden]

Über den Author

norbertomoreau

Norberto Moreau ist Mitgründer und Teilhaber der Allied Management Ltd Consulting Gruppe (Hongkong, Großbritannien, Spanien). Die Gruppe und seine Partner haben Aktivitäten im Bereich Yachting, Immobilien, Events und Online Business.
Aktivitäten mit eigenen Projekten (70%) / Consulting (30%).

CONSULTING:
Norberto Moreau ist verfügbar für Business Consulting weltweit auf Messen, Regatten etc.
⭐️ Umfassende Kenntnisse in Public Relations, Press Media, Social Media.
⭐️ Aufgrund der Erfahrung mit Consulting als temporärer IT-Officer, PR-Officer, Pressesprecher, Social Media Officer versteht er wie Schlüsselpositionen verknüpft sind.
⭐️ Er ist reiseerfahren und unabhängig.
⭐️ Nutzt fließend mehrere Sprachen für Konferenzen, Verhandlungen, Verträge, journalistische Artikel und Social Media.

Mehr Details im CV🇬🇧
Kontakt: EmailKontaktform