Reiseziele

Aspendos Tour Türkei

Banner-TR-Aspendos-300x250-de

Aspendos Tour Türkei 2011

Kreuzfahrt auf modernen Gulets mit Kulturprogramm und Opernaufführung im antiken Theater von Aspendos bei Antalya.

Erleben Sie die traumhafte Verbindung zwischen Sonne, Meer, Kultur und Erholung – und das ganze auf einer komfortabel ausgestatteten Luxus-Gulet. – Ein besonderes Erlebnis!

Neben der freundlichen Crew steht Ihnen unsere erfahrene Hostesse Mieke als Tourguide zur Verfügung.

Für Gruppen ab 6 Personen besteht die Möglichkeit eine komplette Yacht alleine zu chartern und sich dem Törn anzuschliessen.
Wir starten im Juni (vor Pfingsten) mit zwei Touren:

  • Tour 1: (9 Tage)
    (Dalaman-Göcek-Fethiye-Gemiler-Kalkan-Kas-Kekova-Finike-Antalya-Aspendos-Perge-Side-Antalya)
  • Tour 2: (9 Tage)
  • (Antalya-Perge-Side-Aspendos-Antalya-Finike-Kekova-Kas-Kalkan-Gemiler-Fethiye-Göcek-Dalaman)

Es können Plätze mit unterschiedlicher Ausstattung auf den Gulets gebucht werden.

Preis auf Gulet 211 Euros pro Tag
Preis auf Luxus-Gulet 322 Euros pro Tag

Im Preis enthalten: Gulet mit Crew und allen Nebenkosten, Hafengebühren, Diesel, Bettwäsche, Handtücher, Endreinigung, Essen und Getränke, Reisebegleitung und Führung mit staatlich anerkannten Reiseführeren zu den historischen Stätten in und bei Antalya, Transfer zum Aspendos Theater und Eintritt zu “Carmen”, Transfer zum Hafen.
Nicht enthalten: Reise zum Flughafen Dalaman.

Tour 1

Tour 1 beginnt mit dem Törn und hat als krönenden Abschluss zwei Kulturtage an Land.
Dalaman-Göcek-Fethiye-Gemiler-Kalkan-Kas-Kekova-Finike-Antalya-Aspendos-Perge-Side-Antalya

1.Tag: Ankunft am Flughafen Dalaman –DLM- und Transfer zur Marina in Göcek. Begrüssung der Gäste durch die Crew und Einweisung ins Schiff. Verpflegung ab Ankunft, Mittagessen, Tee, Kaffee mit Kuchen etc. am Nachmittag und Abendessen für die bereits eingetroffenen Gäste. Auch bei sehr später Ankunft in der Nacht wird noch für das leibliche Wohl gesorgt. Sobald alle Gäste eingetroffen sind, voaussichtlich am Abend, spätestens am nächsten Morgen, Treffen aller Teilnehmer mit der Crew zum allgemeinen Kennenlernen und Besprechung der Reiseroute mit dem Kapitän. Die Nacht wird in der Marina in Göcek verbracht.

2.Tag: Auslaufen aus der Marina von Göcek. Frühstück in einer ruhigen Bucht im Golf von Göcek. Im Laufe des Tages werden die Tersane Insel (Schwimmen zwischen den Ruinen einer alten osmanischen Werft), die Bedri Rahmi Bucht mit dem Mövenmosaik  und weitere Buchten und Inseln im Golf von Göcek angelaufen.
Am Nachmittag Überfahrt nach Fethiye. In Fethiye kann direkt am Hafen die Ruine des römischen Theaters besichtigt werden. Es gibt eine hübsche Altstadt, Fussgängerzone und einen gut besuchten Fischmarkt zu entdecken. Wer will kann auch zum berühmten Grab des Amyntas aufsteigen, das gut zugänglich direkt über der Altstadt von Fethiye in den Fels gehauen ist. Übernachtung im Hafen von Fethiye.

3.Tag: Am Morgen Abfahrt zur Bucht von Gemiler. Rund um die Bucht existieren etliche interessante Ruinen aus frühchristlicher und römischer Zeit, die auch zu Fuss entdeckt werden können. Nach dem Mittagessen, das an Bord eingenommen wird, Abfahrt mit dem Bus nach Kayaköy, etwa 20 Minuten Fahrt. Spaziergang durch die Ruinen der griechischen Stadt Karmylassos, die am Steilhang liegt und einen wunderschönen Blick über das romantische Tal von Kayaköy bietet. In Kayaköy findet noch weitestgehend das typische türkische Dorfleben mit Männern statt, die im örtlichen Teehaus sitzen und spielen , sowie Frauen die an schattigen Plätzen tratschen. Dazwischen weiden die Ziegen und Schafe.

4.Tag: Am frühen Morgen Abfahrt nach Kalkan, einem alten Fischerdorf, das sich zu einer Ferienstadt entwickelt hat. Möglichkeit einen Spaziergang durch die Altstadt von Kalkan zu machen. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Kas. Übernachtung in  Kas, einem weiteren ursprünglich griechischen Fischerdorf. In Kas gibt es die Ruine eines römischen Theaters zu besichtigen und es lohnt sich ein Rundgang durch die historische Altstadt, in deren Mitte noch zahlreiche lykische Sarkophage liegen.

5.Tag: Am frühen Morgen Abfahrt nach Kekova, der versunkenen Stadt. Am Nachmittag Besichtigung der versunkenen Ruinen vom Schiff aus. Möglichkeit das Dorf Kekova, die Insel Simena und die Burg zu Fuss zu erkunden und die atemberaubenden Panoramen zu geniessen. Übernachtung in der Bucht bei Kekova.

6.Tag: Am frühen Morgen Abfahrt nach Finike, einer quirligen Kleinstadt mit einem schönen Hafen. Finike ist in der ganzen Türkei für seine Orangen und Zitrusfrüchte bekannt.

7.Tag: Ankunft in Antalya, Setur Marina  und Transfer ins Hotel – Nachmittags Besichtigung der Altstadt & Museum. Das Abendessen wird in einem der schönsten Restaurants in der historischen Altstadt mit Blick über die Bucht von Antalya und dem historischen Hafen serviert. Danach Transfer nach Aspendos zur Aufführung von “Carmen”.

8.Tag: Besichtigung von Perge am Vormittag anschliessend Transfer nach Side mit Führung durch die griechische Stadt und den zahlreichen Ruinen mit offiziellem Führer. Anschliessend Aperitif & Abendessen in einem der Restaurants am Ufer damit Sie den unvergesslichen Sonnenuntergang dort erleben können.

9.Tag: Auschecken aus der Gulet, Transfer zum Flughafen von Antalya
und Abflug.

Tour 2

Tour 2 beginnt mit zwei Kulturtagen an Land und danach geht es an Bord.
Antalya-Perge-Side-Aspendos-Antalya-Finike-Kekova-Kas-Kalkan-Gemiler-Fethiye-Göcek-Dalaman

1.Tag: Ankunft am Flughafen in Antalya und Transfer zum Hotel. Am Abend Begrüssung der Gäste durch unseren Reiseleiter.

2.Tag: Am Vormittag Besichtigung von Perge, anschliessend Transfer nach Side. Dort mit offiziellem Führer durch die griechische Stadt und die zahlreichen Ruinen. Danach Aperitif & Abendessen in einem der Restaurants am Ufer, damit Sie den unvergesslichen Sonnenuntergang dort erleben können.

3.Tag: In der Früh Besichtigung der Altstadt von Antalya danach Transfer vom Hotel zur Setur Marina per Bus und einchecken auf der Gulet. Begrüssung der Gaeste durch die Crew und Einweisung ins Schiff. Treffen aller Teilnehmer mit der Crew zum allgemeinen Kennenlernen und Besprechung der Reiseroute mit dem Kapitän. Mittagessen an Bord. Anschliessend Besuch des Museums von Antalya. Abendessen an Bord. Danach Transfer nach Aspendos zur Aufführung von “Carmen”.

4.Tag: Am frühen Morgen Abfahrt nach Finike. Nach der Ankunft Besichtigung der quirligen Kleinstadt mit einem schönen Hafen. Finike ist in der ganzen Türkei für seine Orangen und Zitrusfrüchte bekannt.

5.Tag: Am frühen Morgen Abfahrt nach Kekova, der versunkenen Stadt. Am Nachmittag Besichtigung der versunkenen Ruinen vom Schiff aus. Möglichkeit das Dorf Kekova, die Insel Simena und die Burg zu Fuss zu erkunden um die atemberaubenden Panoramen zu geniessen. Übernachtung in der Bucht bei Kekova.

6.Tag: Am frühen Morgen Abfahrt nach Kas, Möglichkeit einen Spaziergang durch die Altstadt von Kas zu machen, einem ursprünglich griechischen Fischerdorf. In Kas gibt es noch die Ruine eines römischen Theaters zu besichtigen und es lohnt sich einen Rundgang durch die historische Altstadt zu machen, in deren Mitte noch zahlreiche, lykische Sarkophage liegen. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Kalkan, einem alten Fischerdorf, das sich zu einer Ferienstadt entwickelt hat. Übernachtung in Kalkan.

7.Tag: Am Morgen Abfahrt zur Bucht von Gemiler. Rund um die Bucht existieren etliche interessante Ruinen aus frühchristlicher und römischer Zeit, die auch zu Fuss entdeckt werden können. Nach dem Mittagessen, das an Bord eingenommen wird, Abfahrt mit dem Bus nach Kayaköy, etwa 20 Minuten Fahrt. Spaziergang durch die Ruinen der griechischen Stadt Karmylassos, die am Steilhang liegt und einen wunderschönen Blick über das romantische Tal von Kayaköy bietet. In Kayaköy findet noch weitestgehend das typische, türkische Dorfleben, statt mit Männern, die im örtlichen Teehaus sitzen, spielen und Frauen die an schattigen Plätzen tratschen. Dazwischen weiden die Ziegen und Schafe.

8Tag: Am Morgen Auslaufen nach Fethiye. In Fethiye kann direkt am Hafen die Ruine des römischen Theaters besichtigt werden. Es gibt eine hübsche Altstadt, Fussgängerzone und einen gut besuchten Fischmarkt zu entdecken. Wer will kann auch zum berühmten Grab des Amyntas aufsteigen, das gut zugänglich direkt über der Altstadt von Fethiye in den Fels gehauen ist.
Am Nachmittag Überfahrt nach Göcek. Im Laufe des Nachmittags  werden die Tersane Insel (Schwimmen zwischen den Ruinen einer alten osmanischen Werft), die Bedri Rahmi Bucht mit dem Mövenmosaik  und weitere Buchten und Inseln im Golf von Göcek angelaufen. „Candlelight-Dinner“ zum Ausklang der Reise.
Übernachtung in einer Bucht nahe der Marina von Göcek.

9.Tag: Auschecken aus der Gulet,
Transfer zum Flughafen von Dalaman – DLM- und Abflug.

Veranstalter

NauticWebNEWs (Projekt von Allied Management Ltd HK) in Kooperation mit Gocek Yacht Service.

Organisation, Planung und Durchführung

Norberto Moreau (NauticWebNEWs / Allied Management), Cornelia Rath (Gocek Yacht Service mit 20 Jahren Türkei-Erfahrung) und Mieke Van Assen als Tourguide.
Bei Notwendigkeit kann der Kapitän oder der Reiseleiter Änderungen am Programm Ablauf vornehmen.

Anfragen und Buchungen

eMail: info@nauticwebnews.com
Skype: allied-management
Facebook: de.nauticwebnews | norberto.moreau
Formular:



(Skype und Facebook ist sinnvoll, um mit der Reiseleitung und den anderen Teilnehmern in Kontakt treten zu können.)

Wissenswertes

Gulets

Eine Gulet ist ein gemütliches, luxuriöses Urlaubsschiff für einen erholsamen Urlaub am Meer.
Charakteristisch ist der grosse Platz an und unter Deck. Die Kabinen sind fast so groß wie ein modernes Hotelzimmer, haben alle ein eigenes Bad mit Dusche und WC und an Deck, wo das Leben im Sommer stattfindet, gibt es viele Sonnenliegeflächen und Kuschelecken mit und ohne Sonnenschutz. In den letzten Jahren hat sich der Trend zu immer mehr Komfort – mit Klimaanlage, Icemaker, Mikrowelle etc. – und gutem Service durchgesetzt.
Nachfolgende Gulets werden eingesetzt:

MS0078
Luxus Gulet (Klasse A) MS78:
Baujahr 2005, Länge 32m, Breite 7,9m, Geschwindigkeit 11-13KN, Kabinen 6, Gäste 12, Crew 5.
MS0078 MS0078 MS0078 MS0078 MS0078
MS0078

MS0094
Luxus Gulet (Klasse A) MS94:
Baujahr 2007, Länge 39m, Breite 8,7m, Geschwindigkeit 10-14KN, Kabinen 6, Gäste 14, Crew 5.
MS0094 MS0094 MS0094 MS0094 MS0094

MS0091
Gulet (Klasse B) MS91:
Baujahr 2007, Länge 30m, Breite 8m, Geschwindigkeit 9-12KN, Kabinen 7, Gäste 14, Crew 4.
MS0091 MS0091 MS0091 MS0091 MS0091

MS0096
Gulet (Klasse B) MS96:
Baujahr 2007, Länge 26m, Breite 6,7m, Geschwindigkeit 10-13KN, Kabinen 8, Gäste 16, Crew 4.
MS0096 MS0096 MS0096 MS0096 MS0096

Tourguide

Mieke Van AssenMieke Van Assen ist Holländerin und lebt u.a. in Bodrum. Sie wird sie auf der Tour zu Wasser und an Land begleiten. Sie ist erfahrene Reisebegleiterin, die in den letzten Jahren viel auf Gulets wie auch auf Super-Megayachten unterwegs war.

Hotel

Für den Kulturtag steht ein Boutique-Hotel zur Verfügung. (bei rechtzeitiger Buchung)
Alppasa Hotel: www.alppasa.com (Fotos: alppasa.com/foto.html)

Theater

Das international wichtigste Festival ist ein zentraler Treffpunkt der Devlet Opera ve Balesi (Staatsoper und Ballett) mit Orchester, Chor, Solisten, Ballett, kreative Künstler, Bühnenmeistern, Autoren, Kostümherstellern. Mit der Anteilnahme von zahlreichen Oper- und Ballettstars wird das Festival bunter und attraktiver.

AspendosAspendos ist ein antikes Theater zwischen Bergen und Meer, das seit 2000 Jahren mit 10.000 Zuschauerkapazitaet eine unvergleichliche Atmosphaere im Zusammenspiel von Geschichte und Musik bietet.
Die Musikliebhaber dürfen die Oper- und Aufführungen im Antiktheater Aspendos nicht entgehen lassen.
http://www.aspendosfestival.gov.tr/tiyatro_tarihce_e.html

Antalya

Mit einer rapiden Entwicklung erlebte die moderne Stadt Antalya in den vergangenen Jahren eine sogenannte Renaissance. In dieser Zeit wurden viele osmanische Herbergen restauriert und in Boutique Hotels umgebaut. In den engen Gassen der Stadt, die nur für Fußgänger zugänglich sind, haben Sie die Möglichkeit die bezaubernde Meeresluft einzuatmen.
Das auf hohe Steilküste gegründete Antalya und die Vielzahl der Hotels verfügen über eine bezaubernde Aussicht auf das Meer.

Kas / Kalkan

Kalkan ist ein touristisch erschlossener Ort im Bezirk Kaş und der einzige Ort zwischen Fethiye und Antalya, in dem noch Fischfang im größeren Maße betrieben wird.
In der Nähe von Kalkan befinden sich die historischen Stätten Xanthos, Letoon und Patara und bilden neben der Blauen Grotte ein beliebtes Ausflugsziel.

Gemiler-Bucht

Der Strand ist sehr beliebt, weil er an einer geschützten Bucht liegt. Auf der Gemiler-Insel liegen eine Vielzahl der Ruinen unter Wasser. In den Seekarten des Mittelalters wird davon gesprochen, dass sich auf dem Gipfel der Insel eine dem Heiligen Nicolaus gewidmete Kirche befindet.

Kayaköy

Kayaköy war ehemals von Griechen bewohntes Dorf ca. 8 Km südlich von Fethiye in einem felsigen Gebirgstal gelegen. Aufgrund des Bevölkerungs-Austausches zwischen Griechenland und der Türkei nach der Gründung der Türkischen Republik, wanderten die Einwohner von Kayaköy nach Griechenland aus. In Kayaköy siedelte man Menschen an, die aus Westtrakien hierher kamen. Sie haben ihre Häuser in der Ebene, die sich vor Kayaköy erstreckt, gegründet. Heute zählt hier die Bevölkerung etwa 2 000 Personen.

Gocek

Göcek hat sich in den letzten 15 Jahren zu einer blitzsauberen und begrünten Yachtpier entwickelt, konnte aber zum Glück den Zauber des ländlichen Flairs bewahren.

Die zentrale Lage im Herzen des Golfes von Fethiye und die Nähe zum Flughafen Dalaman (eine halbe Stunde) bescheren dem Örtchen regen Zulauf.

Finike

Kekova

Es lohnt sich ein Zwischenstopp für dieses atemberaubende Panorama. Hier wird die Namensbedeutung ersichtlich: Drei-Mündungs-Dorf. Die unbewohnte Insel Kekova schließt das offene Meer bis auf drei Meeresöffnungen ab. Bei Windstille entsteht der Eindruck, als ob es sich um ein Binnengewässer bzw. See handeln würde. Traumhafte Buchten in der menschenlosen und naturbelassenen Idylle laden zum Verweilen ein.

Fethiye

Fethiye ist das wichtigste Einkaufs- und Versorgungszentrum. Von hier aus bestehen rund um die Uhr Busverbindungen zu allen wichtigen Städten des Landes (u. a. Istanbul, Ankara, Izmir und Antalya).

Perge

Eines der wichtigsten Städte von Pamphylien, der Heiligen Paulus einen Besuch abstattete, war Perge. Das nur 18 km von Antalya entfernte und mit auffallend hohen Türmen umgebene Perge ist mit ihren Theatern und türkischen Bädern bekannt.

Flughäfen

Flughafen Dalaman -DLM- (eine halbe Stunde von Gocek entfernt),
Türkei +90 252 792 5291, Web: http://www.dhmi.gov.tr/home.aspx
Google-Maps

Flughafen Antalya -AYT- ,
Türkei +90 (242) 444 7 423, Web: http://www.aytport.com/de/default.aspx
Google-Maps

Wetter

http://www.dmi.gov.tr/en-US/forecast-5days.aspx

Wichtige Telefonnummern

Türkische Botschaft in Berlin: Tel.: 0049-(0)-30-27585-0 · Fax: -27590915
Deutsche Botschaft in der Türkei / Ankara: Tel.: 0090-(0)-312-4555100 · Fax: -4266959
Konsulate in der Türkei / Antalya Tel.: 0090-(0)-242-3141101 · Fax: -3216914
Deutscher ADAC-Notruf in Türkei: Tel.: (0212) 288 71 90

Flugservice

Eine  CHESSNA CARAVAN steht bei Bedarf zur Verfügung. (Baujahr 2009) Das Flugzeug ist für Wasserlandungen im Meer  und für Landungen auf kleinen und grossen Flughäfen ausgestattet.
Schnelle Transfers von und zum Flughafen und / oder Hotel & Landausflüge von Yachten  und nach Ephesus sind möglich für max. 8 Personen.

Impressionen aus der Türkei

Reservierungs-Bedingungen:

1. Unverbindliches Angebot

Füllen Sie unser Formular aus und senden Sie es an uns. Wir informieren Sie umgehend über die Verfügbarkeit der gewählten Yacht/Reise und bestätigen Ihnen den Preis/Leistung per E-Mail.

2. Reservierung

Bitte bestätigen Sie die Buchung per E-Mail. Wir senden Ihnen dann die folgenden Dokumente:

  • Reservierungsnummer
  • Bankdaten
  • Allgemeine Bedingungen

3. Zahlung

Nachdem Sie die Reservierungsdaten erhalten haben, überweisen Sie bitte unter Angabe der Reservierungsnummer den Gesamtpreis auf eines unserer Konten in Deutschland, Türkei, Spanien.

4. Vertrag

Sobald wir die Überweisung erhalten haben, ist Ihre Reservierung bestätigt. Sie erhalten den Vertrag per E-Mail.

Über den Author

norbertomoreau

Norberto Moreau ist Teilhaber und Digital Marketer der Gruppe Allied Management Ltd (Hong Kong, London, Valencia). Die Gruppe und seine Partner haben Aktivitäten im Bereich Yachting, Immobilien und Online Business.