Regatten

Hanse Sail Rostock – Treffen von Traditionsseglern und Museumsschiffen

Hanse Sail - Bounty

Das 2. Augustwochenende ist bei vielen Rostockern und ihren Gästen im Kalender dick angestrichen.

Auch die 21. Auflage der Hanse Sail Rostock vom 11.-14. August 2011 verspricht faszinierende Erlebnisse an und auf dem Wasser, in der Luft und an den Kaikanten im alten Rostocker Stadthafen und in Warnemünde.

Werbung (Webseite )

Ihre Werbung hier [Webseite] [Email senden]

Die Ostsee ist inzwischen tatsächlich das „Meer der Traditionssegler“ geworden und die Hansestadt Rostock spielt dabei mit erfrischenden neuen Ideen eine gute Rolle.

Eine dieser neueren Ideen ist die Haikutter-Regatta am Vortag der Sail aus dem dänischen Nysted nach Warnemünde, die 2011 bereits zum 3. Mal stattfindet. Hier ist das Mitsegeln unter Regattabedingungen ebenso möglich, wie ein Tagestörn auf einem großen Windjammer oder einem schnittigen Schoner an den darauffolgenden Tagen.

Mitsegeln ist für viele Sailbesucher und Firmen aus ganz Deutschland das Schlüsselerlebnis des maritimen Festes. „Das Meer der Traditionssegler“ bietet für manchen Fan darüber hinaus vor und nach der Hanse Sail in einem halben Dutzend Ostseehäfen des Baltic-Sail-Verbundes weitere reiche maritime und kulturelle Facetten.

Aber auch hierzulande erweitern sich 2011 die Möglichkeiten des aktiven oder passiven maritimen Genusses durch eine organisatorische Neuerung. Die sportliche Warnemünder Woche, die 74. Auflage findet vom 3.-12. Juli 2011 statt, und die traditionsgeprägte Hanse Sail Rostock segeln in Zukunft gemeinsam.

Veranstaltungstermine bleiben

Die ursprünglichen Veranstaltungstermine bleiben, so dass beide Segelveranstaltungen den zeitlichen Rahmen für einen attraktiven „Maritimen Hochsommer“ in Rostock & Warnemünde bilden. In den Wochen zwischen der sportlichen und der traditionellen Sail gibt es hier maritime Leckerbissen à la Carte: vom Segel- oder Surfkurs über einen Mitsegeltörn, eine Fährüberfahrt nach Gedser und zurück bis zur Portparty am Passagierkai, wo die die riesigen Kreuzliner begrüßt und verabschiedet werden.

Rostock & Warnemünde bieten in den fünf Sommerwochen am Strand, an den Kaikanten und auf den Planken eine historische und aktuelle maritime Vielfalt, wie sie in dieser Form selten ist.

Auf der 21. Hanse Sail gibt es eine Neuigkeit.

Erstmals wird aus dem dicken Katalog der Schifffahrtsgeschichte eine Schiffsgruppe besonders gewürdigt: Es sind die „neuen Großen“, Windjammer, die nach 1945 gebaut wurden.

Besucher der 21. Hanse Sail können „Kinder“ der alten Windjammer, wie der 100-jährigen PASSAT (Travemünde) oder der GORCH FOCK I (Stralsund) erleben. Das sind zum Beispiel die 60-jährige GREIF und das Segelschulschiff der Deutschen Marine, GORCH FOCK (1958). Es besteht die gute Hoffnung, dass aus den USA die BOUNTY (1961) Europa ansteuert und ebenso Kurs auf die Hanse Sail nimmt wie die STAD AMSTERDAM (2000).

Die Bounty in voller Pracht bei der Hanse Sail Rostock

Von 11. bis 14. August wird das knapp 50 Meter lange Vollschiff mit 18 Segeln und einer Segelfläche von rund 930 Quadratmeter in Rostock zu sehen sein, es wurde 1961 im Auftrag von Metro-Goldwyn-Mayer für die Dreharbeiten zu “Meuterei auf der Bounty” mit Marlon Brando gebaut. Es war der erste original nachgebaute historische Großsegler, der für einen Film entstand. Keine Tricks, Lebensgröße war gefragt, nur etwas länger für die Filmtechnik und mit Motoren ausgerüstet, um durch den Panamakanal zu den Dreharbeiten nach Tahiti zu kommen.

Nach der “Meuterei auf der Bounty” kam das Schiff in weiteren Filmen vor, so 1983 in der Piratenkomödie “Dotterbart”, wo sie mit diversen “Kostümen” gleich drei Rollen spielte, in “Die Schatzinsel” (1989) oder im zweiten Teil von “Fluch der Karibik” (2005).

Die Begeisterung und Faszination der Bounty, die in Rostock mit Open-ship mit Darstellern im Piratenkostüm aufwarten wird, rührt aber ohne Zweifel aus der Geschichte der ursprünglichen HMS Bounty, auf der 1789 gegen den harten und unmenschlichen Kapitän William Bligh gemeutert wurde. Ihn und weitere 18 Mann setzte man im Anschluss in einem sieben Meter langen Boot aus. Er überlebte und initiierte die Suche nach den Meuterern. Deren Anführer Fletcher Christian erreichte mit einem Teil der Besatzung sowie Einheimischen im Januar 1790 mit der “Bounty”, die nach der Ankunft verbrannt wurde, die unbewohnte Insel Pitcairn, auf der sie erst 1808 entdeckt wurden. Direkte Nachkommen der Meuterei leben noch heute auf der Insel.

Wettbewerbe und Aktionen

Kein Fest bietet weit und breit ein vielfältigeres Markt- und Landangebot als die Hanse Sail. Wettbewerbe und Aktionen auf der Warnow im Stadthafen und in Warnemünde gehören ebenso dazu wie Ausstellungen, Konferenzen, farbige Bühnenprogramme oder der Internationale Markt, auf dem sich mit Norwegen das diesjährige Partnerland der Sail präsentiert.

Summa summarum: Die Hanse Sail bleibt wie sie ist, aber es wird jedes Jahr ein bisschen mehr. Und 2011 sogar noch etwas mehr als sonst.

Herzlich willkommen zur 21. Hanse Sail Rostock!

nauticweb

Teilnehmerschiffe der 21. Hanse Sail Rostock 2011

Schiffsname Schiffstyp Flagge Baujahr Länge ü.A. Liegeplatz
ABEL TASMAN » 2-Mast-Schoner NLD 1913 39.00 wird benannt
ADLER PRINCESS » Binnenschiff DEU 1989 41.00 wird benannt
AL ADIDA » Arabische Dhau DEU 1990 13.50 Dorf Schmarl
ALBERT JOHANNES » 3-Mast-Gaffelschoner NLD 1928 46.00 wird benannt
ALBIN KÖBIS » Gaffelketsch DEU 1947 24.00 wird benannt
ALEXANDER VON HUMBOLDT » Bark DEU 1906 62.60 wird benannt
ALTE LIEBE » Ketsch GBR 1947 21.00 wird benannt
AMICA » Segelyacht DEU 1976 10.90 HD YHR Steg H
ANJA » Kutter DEU 1972 9.00 HH MH
APHRODITE » Brigg NLD 1994 31.00 wird benannt
ARKA » Kogge LIT 2007 17.50 wird benannt
ARON » Schoner DNK 1906 33.10 wird benannt
ARTEMIS » 3-Mast-Bark NLD 1926 59.00 wird benannt
ATALANTA » Lotsenschoner DEU 1901 36.00 wird benannt
ATLANTIC » Gaffelketsch DEU 1871 29.00 wird benannt
ATLANTIS » Barkentine NLD 1905 57.00 wird benannt
AZIZA » 2-Mast-Schoner SWE 1983 18.00 wird benannt
BALTIC BEAUTY » Brigantine SWE 1926 40.00 wird benannt
BANJAARD » 2-Mast-Toppsegelschoner NLD 1913 38.00 wird benannt
BELLIS » Haikutter DEU 1924 25.00 wird benannt
BERTA VON LASSAN » Besanewer DEU 1910 24.00 wird benannt
BISSCHOP VAN ARKEL » Toppsegelschoner NLD 1900 26.60 wird benannt
BJÖRNSUND » 2-Mast-Kutter SWE 1929 26.00 wird benannt
BLUE MARLIN » Hochseeyacht DEU 2006 16.00 wird benannt
BODIL » Haikutter DEU 1924 24.00 wird benannt
BOUNTY (HMS) » Segelschiff USA 1960 54.00 wird benannt
BRYZA H » Gaffelketsch POL 1952 23.00 wird benannt
BUSSARD » Dampfschiff DEU 1905 40.60 wird benannt
BV 2 VEGESACK » Logger DEU 1895 35.40 wird benannt
CANTA LIBRE » Lotsenkutter DEU 1975 11.75 HH MH
CARMELAN » Gaffelketsch DEU 1927 25.95 wird benannt
CATHARINA » Stagsegelschoner DEU 1975 16.00 wird benannt
CE ROS » Segelyacht DEU 1989 11.98 HH RSC
CONCORDIA (G) » Galiot DEU 1920 17.50 HH MH
COR 13:13 » Baltic Clipper NLD 2001 18.00 wird benannt
DAENN BLAUWE » Trintel LK 5KR DEU 1964 8.48 HD YHR Steg H
DAR MLODZIEZY » Vollschiff POL 1982 108.60 WMD
DE ALBERTHA » Tjalk NLD 1891 33.00 wird benannt
DE GALLANT » 2-Mast-Schoner NLD 1916 37.00 wird benannt
DEEP BLUE » Segelboot DEU 1978 11.50 Schnatermann
DONAR » Gaffelkutter DEU 1904 13.00 Schnatermann
ELBE 1 » Küstenstreifenboot DEU 1965 32.35 wird benannt
ELEGANT » Klipper NLD 1994 37.80 wird benannt
ELIDA » Gaffelkutter DEU 1939 22.50 76
ERNESTINE » Jagtquatze DEU 1899 23.00 wird benannt
ESPERANZA » Kutter DEU 1938 17.40 wird benannt
EYE OF THE WIND » Brigg DNK 1911 40.23 wird benannt
FAIR DAWN » Lotsenkutter DEU 1905 13.10 HH MH
FEHMARNBELT » Feuerschiff DEU 1908 45.44 wird benannt
FLYING DUTCHMAN » 2-Mast-Schoner NLD 1903 39.00 wird benannt
FORTUNA » Plattbodenschiff DEU 1909 39.50 wird benannt
FREYA » Seitenraddampfer DEU 1905 51.60 wird benannt
FRIDTJOF NANSEN » 3-Mast-Toppsegelschoner DEU 1919 43.00 wird benannt
FRIEDA VON HADERSLEBEN » Haikutter DEU 1918 20.00 wird benannt
FULVIA » Galeasse DEU 1898 22.10 wird benannt
GALENE » Hollandklipper GBR 1990 24.25 wird benannt
GEFION » Haikutter DEU 1932 21.00 wird benannt
GELLEN » Lotsenversetzboot DEU 1951 13.68 HH MH
GLAUKE » Kutter DEU 1971 13.50 HH MH
GODENWIND » Segelyacht H-Jolle DEU 1954 6.50 wird benannt
GOTLAND » kleines Sonderfahrzeug DEU 1942 30.00 wird benannt
GRAND CRU » Sloop DEU 2000 15.22 74 Schokoladerie
GREIF (SB) » Schonerbrigg DEU 1951 41.00 wird benannt
GREIF(K) » Fischkutter DEU 1939 14.00 wird benannt
GROSSHERZOGIN ELISABETH » 3-Mast-Gaffelschoner DEU 1909 63.70 wird benannt
GULDEN LEEUW » 3-Mast-Toppsegelschoner NLD 2010 70.10 wird benannt
HANNE MARIE » Haikutter DEU 1919 20.00 wird benannt
HANSE » Nationaler Kreuzer DEU 1912 11.50 HD YHR Steg H
HELENE » Schoner SWE 1916 32.00 wird benannt
HENDRIKA BARTELDS » 3-Mast-Toppsegelschoner NLD 1918 49.00 wird benannt
HOFFNUNG » Pommersche Jagt DEU 1919 27.00 wird benannt
IDE MIN » 2-Mast-Gaffelschoner NLD 1957 40.00 wird benannt
ILMERA » Segelboot RUS 2009 15.00 wird benannt
INGE » Zeesenboot DEU 1912 14.00 HH MH
INGO » 3-Mast-Schoner SWE 1922 38.00 wird benannt
INGORATA » Klassische Yacht DEU 1929 21.75 wird benannt
ISAMAR » Colin Archer DEU 1988 13.00 HH MH
J.R.TOLKIEN » Gaffeltopsegelschoner NLD 1964 41.70 wird benannt
JACOB MEINDERT » Toppsegelschoner NLD 1953 38.00 wird benannt
JAN BART » Segelyacht DEU 1978 9.14 HH RSC
JAN HUYGEN » Kufftjalk NLD 1908 34.60 wird benannt
JOANNA SATURNA » 2-Mast-Schoner FIN 1903 34.00 Stadthafen
JOHANNA » Besan Ewer DEU 1903 26.00 wird benannt
KABERA » Segelyacht Navis 33 DEU 1978 9.82 HD YHR Steg H
KALIAKRA » Segelschulschiff BUL 1984 52.00 wird benannt
KAROLINE OF KIRKWALL » Zulu DEU 1979 16.00 HH MH
KASPER OHM » Segelyacht DEU 1995 9.96 HH RSC
KIRA » Segelyacht Madeira 44 DEU 1998 13.80 HD YHR Steg R
KRIK VIG » Gaffelschoner DEU 1957 30.63 wird benannt
KRUZENSHTERN » 4-Mast-Bark RUS 1926 114.50 wird benannt
KVARTSITA » 2-Mast-Schoner SWE 1945 33.00 wird benannt
KÖNIGIN WILHELMINA » 2-Mast-Gaffelketsch DEU 1932 32.00 wird benannt
LANDRATH KÜSTER » Finkenwerder Hochseekutter DEU 1889 28.50 HD YHR Steg R
LARUS » Segelyacht DEU 1978 9.07 HH RSC
LASSAN » Fischkutter DEU 1950 17.50 wird benannt
LIBERTAS » Segelyacht DEU 1976 9.20 wird benannt
LOTH LORIEN » 3-Mast-Gaffelschoner NLD 1907 48.00 wird benannt
LUCIANA » Schoner NLD 1916 39.00 wird benannt
LÜTT DEERN » Schou DEU 1970 6.50 HD YHR Steg H
MARCO POLO » Gaffelketsch GBR 1944 29.50 wird benannt
MARE FRISIUM » 3-Mast-Toppsegelschoner NLD 1916 49.00 wird benannt
MARIAROSA » 2-Mast-Schoner DEU 1947 25.00 wird benannt
MARIE GALANTE » Logger NLD 1915 37.00 wird benannt
MARIE-ANNE » Segelyacht DEU 1979 15.00 HD YHR Steg H
MARXEN » Lotsenversetzboot DEU 1957 21.50 wird benannt
MERCEDES » Brigg NLD 2005 48.70 wird benannt
MERLIN » Segelyacht Hanse 342 DEU 2006 10.40 HD YHR Steg H
MINERVA » 3-Mast-Schoner NLD 1935 49.00 wird benannt
MIR » Vollschiff RUS 1987 108.60 WMD
MORGENSTER » Brigg NLD 2008 49.00 wird benannt
NEERLANDIA » Koftjalk NLD 1910 35.00 wird benannt
NOBILE » Rennkutter DEU 1919 38.50 wird benannt
NORDLYSET » Marstalschoner DNK 1894 32.00 wird benannt
NORDWIND » Haikutter DEU 1919 25.00 wird benannt
NOTRE DAME DES FLOTS » Gaffelketsch FRA 1942 28.50 wird benannt
OBAN » 2-Mast-Schoner NLD 1903 37.00 wird benannt
OOSTERSCHELDE » 3-Mast-Toppsegelschoner NLD 1918 50.00 wird benannt
PALAEMON » Kutter DEU 1949 15.50 94
PATRIA » Ketsch DEU 196 21.50 wird benannt
PEDRO DONCKER » Barkentine NLD 1974 47.00 wird benannt
PEGASUS » Galeasse NLD 1904 36.00 wird benannt
PINTA » Gaffelketsch DEU 1956 15.00 Schnatermann
PIPPILOTTA » Logger DEU 1933 44.00 wird benannt
QUALLE » Khahik DEU 1930 25.00 wird benannt
RARO » Ketsch DEU 1978 11.00 HH MH
REGINA MARIS » 3-Mast-Schoner NLD 1978 48.00 wird benannt
RIKKE » Quatze DEU 1935 15.00 wird benannt
RIVER STAR » Schaufelraddampfer DEU 2003 32.80 KH
ROALD AMUNDSEN » Brigg DEU 1952 50.20 wird benannt
RYVAR » Logger DEU 1916 40.00 wird benannt
SABIA » Hollandklipper GBR 1984 22.45 wird benannt
SALTA RELLO III » Maxi 95 SWE 1980 9.50 WIRO Steg
SANTA BARBARA ANNA » 3-Mast-Bramsegelschoner DEU 1951 42.83 wird benannt
SANTA MISHELL » Schoner DEU 1930 19.00 wird benannt
SARPEN » Galeasse SWE 1892 30.00 wird benannt
SCHAARHÖRN » Dampfschiff DEU 1908 41.00 wird benannt
SEDOV » 4-Mast-Bark RUS 1921 117.50 wird benannt
SHTANDART » Fregatte RUS 1999 34.00 wird benannt
SKYTHIA » Baltimore Clipper, Amerikanisches Rigg DEU 2005 35.00 wird benannt
SOPHIE » Frachtensegler DNK 2001 13.00 HH MH
SPÖKENKIEKER » Krabbenkutter DEU 1935 15.00 HH MH
STAD AMSTERDAM » Clipper NLD 2000 76.00 WMD
STADT KIEL » Salonmotorschiff DEU 1934 28.13 84, Poller 58
STAR OF HOPE » Schottischer Fischkutter DEU 1936 16.86 wird benannt
STETTIN » Dampfeisbrecher DEU 1933 51.75 83 E
STORTEMELK » 2-Mast-Schoner NLD 1961 39.90 wird benannt
SUNTHORICE » 3-Mast-Gaffelschoner DEU 1902 57.20 wird benannt
SWAENSBORGH » 3-Mast-Toppsegelschoner NLD 1907 47.00 wird benannt
TECLA » Heringslogger NLD 1915 38.00 wird benannt
THALASSA » Barkentine NLD 1980 47.00 wird benannt
TRES HOMBRES » Brigantine NLD 2009 32.00 wird benannt
TWISTER » 2-Mast-Schoner NLD 1902 36.50 wird benannt
UN ICK » Zeesboot DEU 1896 15.00 Dorf Schmarl
VEGA GAMLEBY » 3-Mast-Schoner SWE 1909 42.00 wird benannt
VICTOR JARA » Haikutter DEU 1917 23.00 wird benannt
WHITE PEARL » Motorsegler DEU 1984 10.00 wird benannt
WISSEMARA » Poeler Kogge DEU 2006 31.50 wird benannt
WYLDE SWAN » 2-Mast-Schoner NLD 2010 62.00 wird benannt
WYTSKE EELKJE » Brigantine NLD 1968 29.00 wird benannt
ZUIDERZEE » Gaffelschoner NLD 1909 38.00 wird benannt
ZUVERSICHT » Schoner BRD 1905 32.00 wird benannt


Hanse Sail Rostock

Quellen: hansesail.com | Facebook | Twitter | Instagram | Youtube | Pinterest
Fotos / Videos: Hanse Sail Rostock , Photos Hanse Sail & Photographers Andreas Zedler • Lutz Zimmermann • Herbert Boehm

Sprachen
Alle Artikel über - hansesail - hansesail - hansesail - hansesail - hansesail - hansesail - hansesail

Bitte teilen

Werbung (Webseite )

Ihre Werbung hier [Webseite] [Email senden]

Über den Author

norbertomoreau

Norberto Moreau ist Mitgründer und Teilhaber der Allied Management Ltd Consulting Gruppe (Hongkong, Großbritannien, Spanien). Die Gruppe und seine Partner haben Aktivitäten im Bereich Yachting, Immobilien, Events und Online Business.
Aktivitäten mit eigenen Projekten (70%) / Consulting (30%).

CONSULTING:
Norberto Moreau ist verfügbar für Business Consulting weltweit auf Messen, Regatten etc.
⭐️ Umfassende Kenntnisse in Public Relations, Press Media, Social Media.
⭐️ Aufgrund der Erfahrung mit Consulting als temporärer IT-Officer, PR-Officer, Pressesprecher, Social Media Officer versteht er wie Schlüsselpositionen verknüpft sind.
⭐️ Er ist reiseerfahren und unabhängig.
⭐️ Nutzt fließend mehrere Sprachen für Konferenzen, Verhandlungen, Verträge, journalistische Artikel und Social Media.

Mehr Details im CV🇬🇧
Kontakt: EmailKontaktform