Messen

Salon Nautique Paris feiert in diesem Jahr 50. Geburtstag

salonnauticaparis0

Die Aussteller präsentieren jeder auf seine Weise einen Rückblick auf die Entwicklung der Bootsindustrie seit der ersten Pariser Bootsmesse 1960, die sich seither zu einer der wichtigsten Fachmessen weltweit entwickelt hat. Die fünfzig wichtigsten Neuerungen verkörpern den roteN Faden, der sich durch dieses nostalgische Ereignis zieht. „3D-GPS und Echolot werden ihren Vorgängern sicher ein wenig Platz einräumen“, äußern sich hierzu die Organisatoren.

Anlässlich dieses Jubiläums finden auch einige ältere Boote und Zubehör ihren Platz in den Gängen. Der von Dufour gebaute, legendäre Segler Arpège bspw kehrt zurück in die Hauptstadt.

Die Aussteller präsentieren jeder auf seine Weise einen Rückblick auf die Entwicklung der Bootsindustrie seit der ersten Pariser Bootsmesse 1960, die sich seither zu einer der wichtigsten Fachmessen weltweit entwickelt hat. Die fünfzig wichtigsten Neuerungen verkörpern den roteN Faden, der sich durch dieses nostalgische Ereignis zieht. „3D-GPS und Echolot werden ihren Vorgängern sicher ein wenig Platz einräumen“, äußern sich hierzu die Organisatoren.

Werbung (Webseite )

Ihre Werbung hier [Webseite] [Email senden]

https://www.youtube.com/watch?v=wtpPIh-ZChY

Neben dieser Retrospektive gibt es einige Neuheiten wie die Einführung des neuen Sektores „Les Allées du Grenelle de la Mer“: sauberer Antrieb, alternative Energien, neue Materialien für eine neue Form des Segelsports.

Ansonsten präsentieren Hersteller ihre neuesten Innovationen, die Öffentlichkeit kann anhand von Animationen ein besseres Verständnis für die Meereswelt entwickeln.

Im sportlichen Bereich wird das „Stand Up Paddle“ auf ganz besondere Art hervorgehoben: Am Samstag, 4. Dezember, findet ein Wettpaddeln auf der Seine und im Wasserbecken auf der Messe statt. Interessierte Besucher können sich in Halle 1 in diese Disziplin – auf einem Surfbrett mit Hilfe eines Paddels vorwärtszukommen – einweisen lassen. Im 50-Meter-Becken werden auch Rettungsvorführungen demonstriert.

Der beim Publikum sehr beliebte Workshop „Cuisine à bord“ (Kochen an Bord) hat wieder große Chefköche zu Gast, die ihre Kochkunst unter den gleichen Bedingungen demonstrieren, denen die Skipper auf See zu trotzen haben: Sébastien Gravé, Pascal Prudhomme, Frederic Chevalier, Yves Mutin, Jean-Pierre Casagne, Bernard Croce und Marcel Lesoille stellen sich dieser Herausforderung.

Mehr als 235.000 Besucher werden Anfang Dezember an der Porte de Versailles in Paris erwartet, um den 50. Jahrestag der legendären Messe zu feiern.

at.franceguide.com

Werbung (Webseite )

Ihre Werbung hier [Webseite] [Email senden]

Über den Author

LauraMaas

Norberto Moreau ist Mitgründer und Teilhaber der Allied Management Ltd Consulting Gruppe (Hongkong, Großbritannien, Spanien). Die Gruppe und seine Partner haben Aktivitäten im Bereich Yachting, Immobilien, Events und Online Business.
Aktivitäten mit eigenen Projekten (70%) / Consulting (30%).

CONSULTING:
Norberto Moreau ist verfügbar für Business Consulting weltweit auf Messen, Regatten etc.
⭐️ Umfassende Kenntnisse in Public Relations, Press Media, Social Media.
⭐️ Aufgrund der Erfahrung mit Consulting als temporärer IT-Officer, PR-Officer, Pressesprecher, Social Media Officer versteht er wie Schlüsselpositionen verknüpft sind.
⭐️ Er ist reiseerfahren und unabhängig.
⭐️ Nutzt fließend mehrere Sprachen für Konferenzen, Verhandlungen, Verträge, journalistische Artikel und Social Media.

Mehr Details im CV (en)
Kontakt: EmailKontaktform

Author bei NauticWebNEWs