Messen

Boot und Fun Berlin: Innovationskraft mit neuen Technologien

bootandfun_logo

Zufriedene Aussteller, Premieren-Highlights und Publikumslieblinge wie das Urlaubsboot von Hildegard Knef bestimmten die Atmosphäre der diesjährigen Boot und Fun Berlin, die am 28. November endete. Fünf Tage lang präsentierte eine der wichtigsten Messen Deutschlands für den Binnen- und Küstenbereich ein umfassendes Angebot im Wassersport und Wassertourismus.

Zufriedene Aussteller, Premieren-Highlights und Publikumslieblinge wie das Urlaubsboot von Hildegard Knef bestimmten die Atmosphäre der diesjährigen Boot und Fun Berlin, die am 28. November endete. Fünf Tage lang präsentierte eine der wichtigsten Messen Deutschlands für den Binnen- und Küstenbereich ein umfassendes Angebot im Wassersport und Wassertourismus.

Besonderen Anklang fanden die neuen Sonderausstellungsthemen E-Boat-Salon und Pontonboote sowie die Internationale Konferenz über die Zukunft des Bootstourismus. 644 Aussteller zeigten in diesem Jahr ihre Produkte und Dienstleistungen auf dem Berliner Messegelände. Mehr als 800 Boote und Yachten wurden auf der Boot und Fun Berlin gezeigt, darunter Deutschland- und Weltpremieren. Mit 65.638. Interessierten erreichte die Besucherzahl das hohe Niveau des letzten Jahres. Die Messe verzeichnete im Vergleich zu 2009 weiter wachsendes Interesse an ihrem ersten Besuchertag, dem Preview-Tag mit der GALA-Nacht der Boote.

Werbung (Webseite )

Ihre Werbung hier [Webseite] [Email senden]

https://www.youtube.com/watch?v=Fqs7EPgY8sw

Zu der traditionellen Abendveranstaltung waren wieder wassersportinteressierte Prominente wie Heidi Hetzer, Arne Friedrich, Gunter Gabriel und Ludger Vollmer erschienen. Am letzten Messetag besuchte auch der Geschäftsführer des Bundesliga-Zweitligisten Hertha BSC, Michael Preetz, die Messe, der zielstrebig Kurs auf die Motorboot-Hallen nahm.

Matthias Bähr, Geschäftsführer der Boot und Fun Berlin, stellt fest: „Wir sind die Messe der Motorboote und in diesem Sektor stehen wir für Bootsgrößen bis 48 Fuß. Berlin und Ostdeutschland haben beim Verkauf ohnehin eine Sonderstellung. Nirgendwo werden in Deutschland mehr Motorboote verkauft als zwischen Elbe und Ostsee. Das hat sich auch in diesem Jahr auf der Messe wieder bestätigt. Deshalb konnten wir die Messe um eine Motorboothalle erweitern und die Innovationskraft der Branche im Bereich umweltfreundlicher Antriebstechnologien unter Beweis stellen. Außerdem haben wir so viele Boote wie noch nie ausgestellt.“

Max Hiller, Geschäftsführer des Wirtschaftsverbandes Wassersport, hebt insbesondere den Erfolg der fachlichen Themen hervor: „Die internationale Konferenz über die Zukunft des Wassertourismus und das „Forum Zukunftstechnologie und Yachttourismus“ waren ein großer Erfolg. Die hochkarätige Besetzung der Referenten und des Publikums haben gezeigt, dass die Messe und der Verband als ihr ideeller Träger den ökologischen Anforderungen des heutigen Wassersports und –tourismus einen großen Stellenwert einräumen. Das zeigt auch der große Erfolg des E-Boat-Salons. Denn die wirtschaftliche Bedeutung des Wassertourismus für die Region ist von zunehmender Bedeutung.“

Die Boot und Fun Berlin 2011 findet vom 23. bis 27. November statt.



Boot und Fun Berlin
Für die Besucher der BOOT & FUN gibt es rund um die Messe ein buntes Event-Programm.
Standort: • DE - Germany Berlin
Webseite: bootundfun.de/
Social Media:
Fotos / Videos: Boot und Fun Berlin
Sprachen:
Alle Artikel über Boot und Fun Berlin ...
Deutsch
Englisch
Jedes Magazin hat einen anderen Inhalt. Hauptausgabe ist in ENGLISCH.


Werbung (Webseite )

Ihre Werbung hier [Webseite] [Email senden]

Über den Author

LauraMaas

Norberto Moreau ist Mitgründer und Teilhaber der Allied Management Ltd Consulting Gruppe (Hongkong, Großbritannien, Spanien). Die Gruppe und seine Partner haben Aktivitäten im Bereich Yachting, Immobilien, Events und Online Business.
Aktivitäten mit eigenen Projekten (70%) / Consulting (30%).

CONSULTING:
Norberto Moreau ist verfügbar für Business Consulting weltweit auf Messen, Regatten etc.
⭐️ Umfassende Kenntnisse in Public Relations, Press Media, Social Media.
⭐️ Aufgrund der Erfahrung mit Consulting als temporärer IT-Officer, PR-Officer, Pressesprecher, Social Media Officer versteht er wie Schlüsselpositionen verknüpft sind.
⭐️ Er ist reiseerfahren und unabhängig.
⭐️ Nutzt fließend mehrere Sprachen für Konferenzen, Verhandlungen, Verträge, journalistische Artikel und Social Media.

Mehr Details im CV (en)
Kontakt: EmailKontaktform

Author bei NauticWebNEWs