Firmen News

Segel-Cooperation: Match Center und Zeppelin Universität

zeppelinuni-matchrace

Match Center Germany und Zeppelin University sitzen in einem Boot

Seit dem vergangenen Sommer haben die Zeppelin University und das Match Center Germany eine Kooperation, die es den Studenten ermöglicht entweder erste Berührungen mit dem Thema Segeln zu vollziehen, ihrem Hobby nachzugehen oder ihr Können zu verfeinern und sich bei anspruchsvollen Regatten zu messen.

Seit Beginn dieser – für die Studenten einzigartigen Möglichkeit – stieg die Zahl der begeisterten „Begleiter“ stetig, sodass zum letzten Termin schon 21 Studenten die Boote des Match Centers bestiegen.

In solch einer kleinen Universität wie der Zeppelin University ist der Zusammenhalt der Studenten untereinander ein wichtiger Faktor für das Gelingen des Experiments Universität. Das Segeln als eine der Teamsportarten und Möglichkeiten zum aktiven Team-Building zeigt dabei jetzt schon erste Auswirkungen auf das Teamgefühl der Teilnehmer.

So stieg die Hilfsbereitschaft untereinander ebenso wie die Identifikation der ZU Studenten miteinander von Treffen zu Treffen deutlich.

Mit der kommenden Saison steigen die Mitgliederzahlen hoffentlich weiter und sorgen somit für noch mehr Spaß und Action auf dem Wasser.

Viele der Teilnehmer kommen, durch die Kooperation mit dem Match-Center-Germany, aber nicht nur dem Traum vom Segeln näher, sondern auch dem Bodenseeschifferpatent inklusive einer soliden Ausbildung.

Zu Guter Letzt werfen Große Pläne auch jetzt schon ihre Schatten für die nächste Saison voraus. Neben dem Freizeitsegeln hat sich ein harter Kern der Studenten entschlossen ein sogenanntes Match-Race Team zu gründen, um an Regatten rund um den Bodensee teilzunehmen. Hierdurch profitiert der Universitätssport der ZU in voller Breite .

Jede Seite hofft dabei auf eine lange und anregende Zeit, in welcher sich der Segelsport zu einem festen Kern der Mentalität der Studenten  entwickelt.

PRESSINFO: Eberhard Magg – MATCH CENTER GERMANY

Hier noch einige Informationen zum MATCH CENTER GERMANY

Das Match Center Germany ist am Bodensee und offeriert Weltklassesport, internationale Top -Events, Firmenevents, sowie Aus- und Weiterbildung in der Sail Academy nach Maß.

www.match-center.de

Norberto.Moreau für nauticwebnews


Hier noch einige Informationen zur ZEPPELIN UNIVERSITÄT:

Die Zeppelin Universität ist eine staatlich anerkannte Universität in privater Trägerschaft.

Als Hochschule zwischen Wirtschaft, Kultur und Politik lehrt und forscht sie konsequent interdisziplinär, individualisiert und international durch ihre innovativen Konzepte wie StudentStudies, TandemCoaching und GlobalStudies. Die Bachelor- und Master-Studiengänge zielen auf zukünftige verantwortungsbewusste Entscheider und kreative Gestalter ab – im Bereich des Managements von Institutionen in Wirtschaft, Kultur und Politik.

Die Zeppelin Universität sucht ihre Studierenden selbst aus. Die Studierenden suchen ihre Universität aus. Sie ist eine Stiftungsuniversität und im Rahmen einer Bürgschaft gegenüber dem Land Baden-Württemberg langfristig finanziert durch eine Vielzahl renommierter Unternehmen sowie durch die Zeppelin Stiftung.

Alle Studiengänge der Zeppelin Universität sind durch die Akkreditierungsagenturen ACQUIN bzw. FIBAA erfolgreich akkreditiert und vom Ministerrat des Landes Baden-Württemberg staatlich anerkannt worden.

http://www.zeppelin-university.de

Fazit der Zusammenfassung:

Das Fazit zu dieser Universität wurde von dem französischen Philosophen Jacques Derrida im Jahr 1998 bei seinem Vortrag im Rahmen der Presidential Lectures der Stanford University zum Thema „Die unbedingte Universität“ vorweggenommen:

„Eine Universität müßte also auch ein Ort sein, an dem nichts außer Frage steht.“

Norberto.Moreau für nauticwebnews

Über den Author

nauticwebnews

Twitter: @norbertomoreau
Facebook: http://facebook.com/norberto.moreau