Messen

Die Boot Holland 2016 startet

boot-holland-01

Am Freitag, dem 12. Februar 2016 öffnet die Boot Holland um 13 Uhr ihre Pforten. Und das bereits zum 26. Mal. Die Boot Holland war ursprünglich eine regionale Messe für Bootsbauer und hat sich zu einer internationalen Wassersportmesse mit Anbietern aus dem ganzen Land und den Nachbarländern entwickelt. Nach wie vor sind Stahlboote stark vertreten. Sie sind die Visitenkarte der Messe. Die Boot Holland findet von Freitag, dem 12. Februar bis Mittwoch, den 17. Februar im WTC Expo Leeuwarden statt.

Die Boot Holland findet in 5 Messehallen auf einer Gesamtfläche von 40 000m2 statt. 300 Teilnehmer sind vertreten. In Halle 2 und 3 werden 42 Motorjachten ausgestellt – eine sensationelle Anzahl. Damit ist die Boot Holland die wichtigste Stahlmotorbootmesse im Beneluxgebiet. Zu den Teilnehmern aus dieser Branche zählen u. a. Brandsma Jachten, De Boarnstream, Aquanaut Yachting, Bootcentrum Geertsma, Serious Yachts, Grouwster Vlet und Super Lauwersmeer/Frisian Motorboats sowie Pollard Jachtbouw, Vedette Jachtbouw und Smelne Yachtcenter.

Werbung (Webseite )

Ihre Werbung hier [Webseite] [Email senden]

Auf der Boot Holland sind nicht nur neue Boote zu sehen, sondern auch eine umfangreiche Auswahl an gebrauchten Motorjachten im Neuzustand: Jachtenvermittler Van der Veen aus Terherne präsentiert 10 Premium-Modelle und Smelne Yachtcenter stellt neben zwei neuen auch 5 tolle Gebrauchtboote auf der Messe vor.

Messemanager Pieter Fokkema:

„Der Stahlbootsektor ist auf der Boot Holland sehr beliebt. Wer Interesse an einem Stahlboot hat, ist hier an der richtigen Adresse.“ Das erklärt wahrscheinlich auch, warum immer mehr ausländische Besucher zur Messe kommen. „Da etwa ein Drittel der Besucher die Eintrittskarten online kauft, haben wir einen guten Überblick, wo die Besucher herkommen: vor allem aus Belgien und Deutschland, Luxemburg, England und der Schweiz.“

Auch Interessenten, die nicht direkt ein neues Boot suchen, kommen auf der Boot Holland auf ihre Kosten. Das Angebot an Zubehör, Accessoires und Dienstleistungen ist umfangreich. Anbieter wie Yanmar, Vetus, Drinkwaard, NPS Diesel und Volvo Penta präsentieren auf der Messe ihre neuesten Motoren. Allpa, Naticshop und Boatmax bieten Wassersportartikel an. Aber auch für ein Refit sind Sie auf der Boot Holland an der richtigen Adresse. Das Angebot reicht von neuen Teak-Decks über Elektronik und Festmacherleinen bis hin Schiffsfenstern und Kissen. Auf der Boot Holland finden Sie alles, was Sie sich wünschen.

Die Boot Holland ist eine Bootsmesse, auf der neben Motorjachten aus Stahl auch zahlreiche offene Boote ausgestellt werden. Große Sloepenbauer wie Waterspoor, Seafury und Maril, Antaris und Makma präsentieren eine umfangreiche Serie mit neuen Sloepen. Andere Unternehmen sind mit aus unterschiedlichen Materialien hergestellten Beibooten in verschiedenen Größen vertreten. Nautisch Kwartier und Tornado Sailing aus Makkum stellen ebenfalls ihre Segelboote aus. Der Blickfänger von Tornado ist das Segelboot Delphia mit einer Länge von 45 Fuß. Außerdem bietet Tornado Sailing in der Delphia Escape-Serie zwei Motorboote an.

Seit jeher gibt es auf der Boot Holland einen Pavillon mit klassischen Booten. Die Boot Holland fühlt sich als echte Bootsmesse sehr mit der Geschichte der Berufs- und Freizeitschifffahrt verbunden. Im Pavillon sind nicht nur klassische Boote zu sehen. Auch Zulieferer aus diesem Sektor präsentieren dort ihr Angebot.

[messe-Boot-Holland tag=“Boot-Holland“]
Werbung (Webseite )

Ihre Werbung hier [Webseite] [Email senden]

Über den Author

norbertomoreau

Norberto Moreau ist Mitgründer und Teilhaber der Allied Management Ltd Consulting Gruppe (Hongkong, Großbritannien, Spanien). Die Gruppe und seine Partner haben Aktivitäten im Bereich Yachting, Immobilien, Events und Online Business.
Aktivitäten mit eigenen Projekten (70%) / Consulting (30%).

CONSULTING:
Norberto Moreau ist verfügbar für Business Consulting weltweit auf Messen, Regatten etc.
⭐️ Umfassende Kenntnisse in Public Relations, Press Media, Social Media.
⭐️ Aufgrund der Erfahrung mit Consulting als temporärer IT-Officer, PR-Officer, Pressesprecher, Social Media Officer versteht er wie Schlüsselpositionen verknüpft sind.
⭐️ Er ist reiseerfahren und unabhängig.
⭐️ Nutzt fließend mehrere Sprachen für Konferenzen, Verhandlungen, Verträge, journalistische Artikel und Social Media.

Mehr Details im CV🇬🇧
Kontakt: EmailKontaktform