Events Regatten

824. Hafengeburtstag Hamburg

HafengeburtstagHH-00

Dieses Jahr werden sieben spektakuläre Windjammer teilnehmen: Die Gorch Fock – das Segelschulschiff der Deutschen Marine, die Alexander Humboldt II, die Star Flyer, die russische 4-Mast-Bark Kruzenshtern, das polnische 3-Mast-Vollschiff Dar Mlodziezy, die russische MIR und das Schulschiff der brasilianischen Marine Cisne Branco.

Die Parade der Gratulanten

Majestätische Großsegler, imposante Kreuzfahrtschiffe, moderne Marineeinheiten und altehrwürdige Traditionsschiffe wie die Cap San Diego reihen sich in die Einlaufparade ein. Beim HAFENGEBURTSTAG HAMBURG zum zweiten Mal zu bewundern ist die Gorch Fock und die Dreimastbark Alexander von Humboldt II, die das Erbe der berühmten „grünen Lady“ mit der Nummer 1 angetreten hat. Seinen zweiten Besuch im Hamburger Hafen macht auch der luxuriöse Großsegler Star Flyer, eine 115 Meter lange, viermastige Barkentine.

Daneben nehmen vier weitere beeindruckende Windjammer an der Einlaufparade teil. Die 114 Meter lange, russische Viermastbark Kruzenshtern gilt mit ihren stolzen 85 Jahren als wahre Schönheit unter den Großseglern. Und wenn die polnische Dar Młodzieży ihre 26 Segel setzt, erfreut sie das Herz der Windjammer-Fans. Das rund 109 Meter lange Vollschiff dient der Maritimen Universität Gdynia als Schulschiff. Die 108 Meter lange Mir aus Russland zählt zu den Stammgästen des HAFENGEBURTSTAG HAMBURG und begeistert das Publikum jedes Jahr aufs Neue. Hinzu kommt noch die Cisne Branco.

Stelldichein der Luxusliner

Fernweh und Reisefieber dürfte bei vielen Besuchern der Anblick der insgesamt neun Kreuzfahrtschiffe auslösen, die an den drei Tagen des HAFENGEBURTSTAG HAMBURG ein- und auslaufen.

Besuch an Bord

Viele der schwimmenden Gäste, darunter auch die Großsegler und Marineeinheiten, laden beim Open Ship zu einem Besuch an Bord ein. Außerdem bieten viele Barkassen und Fahrgastschiffe den Besuchern des HAFENGEBURTSTAG HAMBURG an, bei den Paraden mitzufahren oder laden zur Besichtigung ein.

Insgesamt feiern mehr als 300 Wasserfahrzeuge von Traditionsseglern und Museumsschiffen, über Sportboote und Fahrzeuge der Bundesmarine bis hin zu Einsatzfahrzeugen von Behörden vor der einzigartigen Kulisse der Landungsbrücken das größte Hafenfest der Welt.

Termine 2013

  • Große Einlaufparade Do. 09.05. 16.00 Uhr
  • Große Auslaufparade So. 12.05. 17.00 Uhr
  • Ort: Gesamte Hafenmeile

 



Hafengeburtstag Hamburg
Am 7. Mai 1189 stellte Kaiser Friedrich Barbarossa den Hamburgern einen Freibrief aus, der Schiffen auf der Elbe bis an die Nordsee Zollfreiheit gewährte. Dies ist die Geburtsstunde des Hamburger Hafens, bekannt für das größte Hafenfest der Welt.
Alle Schiffe im Hafen: Schiffsradar
Weitere Traditionssegler im Magazin.

Die Seite hamburg.de nutzt Bilder von folgenden Urhebern:
HMC, hikf, www.mediaserver.hamburg.de, C. Spahrbier, Michael Zapf, www.mediaserver.hamburg.de/C. Spahrbier", hamburg.de, HHM Download, Götz Linzenmeier, Sailing & More, Nord Event, Messe Hamburg/Waldemar Krause, Nico Maack, gruene-segel.de, Johannes Berg für hamburg.de, HMC/Waldemar Krause, RGA, Hamburg Tourismus, Deutsche Bahn, bahnimbild.de, Foto: Immonet.de, Hamburg Marketing GmbH, © Beboy - Fotolia.com, Adler Schiffe, TSC - Traditional Sailing Charter B. V., Nordevent, Hapag Lloyd Kreuzfahrten, Messe Hamburg, Andreas Lehmann, STEMA SERVICE, earth TV, Tim Heisler - www.Fotografie-Heisler.de, Andres Lehmann, Patrick Ludolph - neunzehn72.de, rubysoho - Fotolia.com, Hamburger DOM/ Henning Angerer


Quellen: hamburg.de/hafengeburtstag | Facebook
Fotos / Videos: Hafengeburtstag Hamburg

Alle Artikel über - hafengeburtstag-hamburg
Alle Artikel über - hafengeburtstag-hamburg

Bitte teilen

Über den Author

norbertomoreau

Norberto Moreau ist Mitgründer und Teilhaber der Allied Management Ltd Consulting Gruppe (Hongkong, Großbritannien, Spanien). Die Gruppe und seine Partner haben Aktivitäten im Bereich Yachting, Immobilien, Events und Online Business.
Aktivitäten mit eigenen Projekten (70%) / Consulting (30%).

CONSULTING:
Norberto Moreau ist verfügbar für Business Consulting weltweit auf Messen, Regatten, Werften etc. Umfassende Kenntnisse in Public Relations, Press Media, Social Media. Aufgrund der Erfahrung mit Consulting als temporärer IT-Officer, PR-Officer, Pressesprecher, Social Media Officer versteht er wie Schlüsselpositionen verknüpft sind.
Er ist reiseerfahren, unabhängig und nutzt fließend mehrere Sprachen für Konferenzen, Verhandlungen, Verträge, journalistische Artikel und Social Media.
Mehr Details im CV🇬🇧
Kontakt: EmailKontaktform