Messen

Austrian Boatshow – Boot Tulln 2013

BootTulln01

Was ist die Strategie, die Tulln in einer weltweit schwierigen Zeit zu einer so erfolgreichen internationalen Messe macht?
Interview mit Thomas Diglas/Projektleiter

Die BOOT TULLN gibt es seit dem Jahre 1971, gleich im ersten Jahr wurde das Angebot von Besuchern sehr gut angenommen. Über die Jahre hinweg haben Anspruch und Innovationskraft die Austrian Boat Show zur führenden Wassersportfachmesse im CEE Raum gemacht. Die Boot Tulln findet direkt nach der Weltleitmesse Boot Düsseldorf statt, somit können wir unseren Besuchern sämtliche Neuheiten auf dem nautischen Sektor präsentieren.

Werbung (Webseite )

Ihre Werbung hier [Webseite] [Email senden]

Wir pflegen intensive Zusammenarbeit mit unseren Ausstellern, nehmen deren Wünsche sehr ernst und versuchen, soweit es uns möglich ist, diese Anregungen umzusetzen und Lösungen zu präsentieren. Die Kompetenz unserer Aussteller, welche die Wünsche unserer Besucher am besten kennen, gepaart mit unserer langjährigen Fachkompetenz in der Organisation von Veranstaltungen macht uns zu einem sehr starken Team. Mit dieser „geballten“ Fachkompetenz ist es uns gelungen, auch in dieser wirtschaftlich sehr schwierigen Zeit das Angebot für den Besucher weiter auszubauen.


Video und Statistiken von der Boot Tulln 2012
.

.
45.598 Besucher auf der Austrian Boat Show — BOOT TULLN 2012
Die wichtigsten Daten der Austrian Boat Show 2012 im Überblick
– 45.598 Besucher – damit Bestätigung des Ergebnisses von 2011 (45.192)
– Steigerung des Fachbesucheranteils aus den östlichen Nachbarländern
– 330 der wichtigsten Aussteller aus 17 Ländern unterstreichen einmal mehr die
internationale Bedeutung der Boot Tulln, die sich über die Grenzen Österreichs hinaus als die
größte und bedeutendste Messe für Boote, Yachten, Tauchen und Zubehör für den Zentralund
Osteuropäischen Raum entwickelt hat.
– Zufriedene Aussteller ziehen positives Resümee
– 500 Boote ausgestellt


Was ist das besondere an der Austrian Boat Show – BOOT TULLN?

Die Austrian Boat Show – BOOT TULLN ist die Plattform für den österreichischen Wassersport. Wassersport macht Spaß und fasziniert, er kann jederzeit und überall ausgeübt werden – Die Boot Tulln bietet für jeden etwas – kurz gesagt: WASSERSPORT TOTAL. Einsteiger in die Szene können sich umfassend informieren, Tauchsportbegeisterte, Regattafreaks als auch Anhänger der großen Yachten kommen bei Österreichs größten nautischen Event voll auf Ihre Rechnung. Wir bieten sowohl dem Fachbesucher als auch dem Neueinsteiger, sowie Familien sämtliche Facetten des vielfältigen Sports rund ums „Nass“. Das Angebot reicht von großen Yachten, kleine Jollen, alles rund um den Tauchsport, Bootsausrüstungen, maritime Dienstleistungen und Infos über die schönsten Destinationen für den nächsten Urlaub.
Besonders betonen möchte ich das Angebot für Neueinsteiger, welchen über die Boot Tulln die Faszination Wasserport schmackhaft gemacht werden soll. Sämtliche renommierte Schulen und Verbände sind auf der Boot Tulln anwesend und stehen dem Besucher mit Rat und Tat zur Seite, wenn es um die individuelle Auswahl des Wassersportes geht.

Worauf dürfen sich die Besucher 2013 freuen?

Wir sind zurzeit mitten in den Vorbereitungsarbeiten für die nächste Messe. Schon jetzt kann ich unseren Besuchern versichern, dass es ein tolles und sehr breites Ausstellungsangebot frei nach unserem Motto „WASSERSPORT TOTAL“ geben wird. Es werden Schiffe jenseits von 50 Fuß zu sehen sein – ein ganz besonderes Highlight zeigt Offshore Boote mit der Adagio 51.5, ein Trawler mit 15,70 Meter Länge und einem Gewicht von 18,60 Tonnen. Generell können sich die Besucher wieder auf ein Großangebot im Bereich der Motorboote gefasst machen, alles was Rang und Namen findet man auf der Ausstellerliste der Boot Tulln – so viel vorweg: Noch nie hatten wir so viele Österreichpremieren wie bei der kommenden Ausgabe der Austrian Boat Show.

Auch im Bereich der Segelyachten sind sämtliche namhafte Werften an Bord: Bavaria, Hanse, Beneteau, Jeanneau, Dufour, Elan, Delphia, Salona, Sunbeam, Grand Soleil und viele mehr vertreten. Besonders freut uns, dass Sunbeam Yachten für die Präsentation der Weltpremiere der neuen Sunbeam 28 den Standort Tulln ausgewählt hat. Auch Österreichs Olympiateilnehmer Hans Spitzauer präsentiert anlässlich der Boot Tulln in einer weiteren Weltpremiere die Lago 26. Das Segment der Daysailer konnte massiv ausgebaut werden und zeigt sich mit der Brenta 30, Alphena One, Esse 850 und 990, Seascape 27, J70, Bavaria B-One von seiner allerbesten Seite.

Österreichs Extremsegler Norbert Sedlacek ist zurück und wird sein neues und extrem spannendes Projekt exklusiv auf der Messe Tulln präsentierten. Es handelt sich um einen noch nie dagewesenen Rekordversuch.
Mehr auf der Messe, die von 28. Februar bis 3. März 2013 in Tulln stattfindet.




Tulln Boat Show

Standort: • AT - Austria Tulln
Webseite: boot-tulln.at/
Social Media:
Fotos / Videos: Tulln Boat Show
Sprachen:
Alle Artikel über Tulln Boat Show ...
Deutsch
Englisch
Jedes Magazin hat einen anderen Inhalt. Hauptausgabe ist in ENGLISCH.


Werbung (Webseite )

Ihre Werbung hier [Webseite] [Email senden]

Über den Author

norbertomoreau

Norberto Moreau ist Mitgründer und Teilhaber der Allied Management Ltd Consulting Gruppe (Hongkong, Großbritannien, Spanien). Die Gruppe und seine Partner haben Aktivitäten im Bereich Yachting, Immobilien, Events und Online Business.
Aktivitäten mit eigenen Projekten (70%) / Consulting (30%).

CONSULTING:
Norberto Moreau ist verfügbar für Business Consulting weltweit auf Messen, Regatten etc.
⭐️ Umfassende Kenntnisse in Public Relations, Press Media, Social Media.
⭐️ Aufgrund der Erfahrung mit Consulting als temporärer IT-Officer, PR-Officer, Pressesprecher, Social Media Officer versteht er wie Schlüsselpositionen verknüpft sind.
⭐️ Er ist reiseerfahren und unabhängig.
⭐️ Nutzt fließend mehrere Sprachen für Konferenzen, Verhandlungen, Verträge, journalistische Artikel und Social Media.

Mehr Details im CV (en)
Kontakt: EmailKontaktform