Events Regatten Werften

Prominente segeln für den Kampf gegen Leukämie

jose-carreras-charity-regatta-3

Premiere mit prominenter Unterstützung: Beim 1. José Carreras International Yacht Race vom 28. bis 2. August 2012 vor Mallorca sind neben LeukämiePatienten auch eine Reihe von prominenten deutschen Schauspielern an Bord der Regattaboote.
Johannes Brandrup, Christoph M. Ohrt, Eva Habermann, Dieter Landuris, Sina Bianca Hentschel, Denise Zich, Jessica Boehrs, Daniela Ziegler und Marcus Grüsser haben bereits im April auf Einladung des Veranstalters Bavaria Yachtbau im Rahmen eines Trainingscamps den Sportbootführerschein See abgelegt, um an dieser Regatta teilnehmen zu können.

Am Charity Sailing Day, der am 2. August vor Palma stattfindet, wird José Carreras selbst die Wettfahrt anschießen. Der weltberühmte spanische Tenor wird anschließend auf der Abendveranstaltung auch die Sieger ehren. Bereits am Mittag findet eine Pressekonferenz mit José Carreras statt.

en:es:de:fr:it:ru:cn/de/bannerCE4_de.png

Am 29. Juli fällt auf Palma de Mallorca der Startschuss für das 1. José Carreras International Yacht Race – fight against leukaemia. Alle teilnehmenden Amateur- und Proficrews haben zugesagt, einen namhaften Betrag zugunsten der José Carreras Leukämie-Stiftung zu spenden. Auf einem Boot mit an Bord sind auch fünf Leukämie-Patienten aus Deutschland. Die Regattastrecke führt von Palma de Mallorca nach Cabrera und zurück, wobei mehrere Wertungen gesegelt werden. Veranstalter und Hauptsponsor des Yacht Races ist Bavaria Yachtbau, der größte deutsche Yachtbauer.

Gemeinsam im Kampf gegen Leukämie „Mit dem 1. José Carreras International Yacht Race verbinden wir die Hoffnung, den Kreis unserer Unterstützer und Spender im Kampf gegen Leukämie zu vergrößern. Mit hoffentlich zahlreichen Spenden möchten wir Patienten
Lebenszeit und –qualität schenken“, sagt Dr. Gabriele Kröner, Geschäftsführender Vorstand der José Carreras Leukämie-Stiftung. Alexander Knesewitsch, Head of Marketing and PR Bavaria Yachtbau, schließt sich an:

„Bavaria Yachtbau freut sich, ein so attraktives Segel-Event organisieren zu können und allen teilnehmenden Seglern die Möglichkeit zu eröffnen, mit Spaß und Sport die José Carreras Leukämie-Stiftung zu unterstützen.“

Die José Carreras Leukämie-Stiftung verfolgt seit über 15 Jahren das von ihrem Initiator José Carreras formulierte Ziel:
„Leukämie muss heilbar werden. Immer und bei jedem.“

Zeitplan und Pressetermine

So, 29. Juli 11:00 Training Club de Mar
So, 29. Juli 14:00 Kurzstrecke Club de Mar
Mo, 30. Juli 9:00 Langstrecke nach Cabrera
Di, 31. Juli 9:00 Langstrecke nach Palma
Mi, 01. August 11:00 Training Club de Mar
Mi, 01. August 14:00 Kurzstrecke La Lonja
Mi, 01. August 19:30 Stiftungs-Welcome Es Baluard
Do, 02. August 11:15 Pressekonferenz Club de Mar



José Carreras Charity Regatta
José Carreras Leukämie-Stiftung
1987 erfuhr José Carreras von seiner Diagnose Leukämie. Aus Dankbarkeit über die eigene Heilung gründete er 1995 die Deutsche José Carreras LeukämieStiftung e.V.. Die Stiftung hat bislang knapp 900 Projekte finanziert, die den Bau von Forschungs- und Behandlungseinrichtungen, die Erforschung von Leukämie und ihrer Heilung sowie die Arbeit von Selbsthilfegruppen und Elterninitiativen zum Ziel haben. Die Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V. ist Träger des DZI Spenden-Siegels, dem Gütesiegel im deutschen Spendenwesen. Die José Carreras Gala ist mit Unterstützung vieler Prominenter die langfristig erfolgreichste Spendengala im deutschen Fernsehen.
Spendenkonto auf der Webseite!

Webseite: carreras-stiftung.de
Fotos / Videos: José Carreras Charity Regatta
Sprachen:
Alle Artikel über José Carreras Charity Regatta ...
Deutsch
Jedes Magazin hat einen anderen Inhalt. Hauptausgabe ist in ENGLISCH.


/de/bannerNWM2.png

Über den Author

norbertomoreau

Norberto Moreau ist Mitgründer und Teilhaber der Allied Management Ltd Consulting Gruppe (Hongkong, Großbritannien, Spanien). Die Gruppe und seine Partner haben Aktivitäten im Bereich Yachting, Immobilien, Events und Online Business.
Aktivitäten mit eigenen Projekten (70%) / Consulting (30%).

Norberto Moreau ist verfügbar für Consulting weltweit auf Messen, Regatten etc.

Kontakt: EmailKontaktform