Messen News Yachten

Neuer Trend: Haus- und Pontonboote auf der Boot und Fun

Boot und Fun Berlin 15

Nach der ersten erfolgreichen Sonderausstellung „Haus- und Pontonboote“ 2010 ist der neue Trend zum Wohnen auf dem Wasser fester Bestandteil der Boot und Fun geworden. Der Bereich wird deutlich erweitert und zieht deshalb in einen gesonderten Bereich in die Halle 2 um.

Haus- und Pontonboote sind ein Trend mit Wachstumspotenzial in Europas größtem Binnenrevier zwischen Elbe und Ostsee. Zumal viele Pontonboote größtenteils führerscheinfrei gefahren werden können. Die Floßfahrten von Tom Sawyer sind literarisch legendär, so dass einer der Aussteller dessen Namen in sein Unternehmen eingeführt hat.

Erstmals beteiligen sich auch Internationale Aussteller – so stellt Pedro aus den Niederlanden ein neues wintertaugliches Katamaran-Hausboot H2home vor. Das Hausboot wird auch unter dem Namen River Lodge zu chartern sein.

Mit der neuen Nautilus wird auch eine High-End Version eines Hausbootes mit Fußbodenheizung, Sundeck und lautlosem elektrischen Antrieb zu sehen sein. Das Boot ist mit einem hochwertigen Bad und Küche ausgestattet und kann wegen der Rundum-Verglasung auch als schwimmendes Büro-Loft eingesetzt werden.

Mit dem Stern-Hausboot kommt Qualität aus Schweden – made in Germany. Aus den Wäldern Schwedens stammen die sorgsam ausgewählten Hölzer und der Rohbausatz und geben dem Boot den typisch skanindavischen Look.

http://www.bootundfun.de

Über den Author

norbertomoreau

Norberto Moreau ist Teilhaber und Digital Marketer der Gruppe Allied Management Ltd (Hong Kong, London, Valencia). Die Gruppe und seine Partner haben Aktivitäten im Bereich Yachting, Immobilien und Online Business.