News Regatten Technik

Drohne flog über der Alster

Audi Sailing Team Drohne

Eine Drohne über der Alster? Das war am vergangenen Wochenende dem Hamburger Abendblatt online sogar eine Titelstory wert.

Zur “Meisterschaft der Meister” hatte das STG eine neue Kameraposition für die Live-Berichterstattung positioniert. Mit dabei waren Segler des Audi Sailing Team Germany, die von einer kleinen Kamera, befestigt an einem ferngelenkten Hubschrauber, gefilmt wurden.

Tausende Zuschauer haben im Internet die Rennen weltweit verfolgt. Möglich gemacht hatte das eine Technologie in Kooperation mit der SAP AG, die schon auf der Kieler Woche und der Deutschen Meisterschaft in Travemünde für Aufsehen gesorgt hatte.

Die Drohne über der Alster machte das visuelle Vergnügen der Regatta komplett. Das STG und die SAP AG lieferten damit einen weiteren Beweis dafür, wie man den Hochleistungssegelsport einem breiten Publikum hautnah erlebbar machen kann.

Über den Author

norbertomoreau

Norberto Moreau ist Teilhaber und Digital Marketer der Gruppe Allied Management Ltd (Hong Kong, London, Valencia). Die Gruppe und seine Partner haben Aktivitäten im Bereich Yachting, Immobilien und Online Business.