Yachten

Neu 2011: Bavaria Cruiser 40

Bavaria Cruiser 40

Letztes Update: 18. November 2017

Bavaria Cruiser 40Die neue Bavaria Cruiser 40 ist bereits die vierte Yacht der Cruiser Serie, die in Zusammenarbeit mit Farr Yacht Design und BMW Group Designworks entwickelt wurde.

Sie wird Ende August auf der HISWA 2010 in Holland Weltpremiere feiern und ist die kleinste Bavaria, die über einen doppelten Steuerstand verfügt.

/de/bannerA8M1.png

Die Heckklappe ist absenkbar und verwandelt sich so in eine komfortable Badeplattform. Das gesamte, von BMW Group Designworks konzipierte Deckslayout mit seinen decksbündig abschließenden Luken wirkt klar und aufgeräumt; im großzügigen Cockpit finden mindestens sechs Mitsegler Platz.

Die Bavaria Cruiser 40 verfügt über drei bequeme Doppelkabinen und zwei Bäder sowie den für die neue Cruiser-Linie typischen eleganten Salón mit viel Luft und Licht.
Im Überblick:

  • Eignerkabine vorn mit eigenem Zugang und Bad „en suite“
  • Zwei gleichwertige Doppelkabinen achtern, die sich ein Bad teilen
  • Kartentisch mit guter Größe, Ausrichtung nach vorn/Fahrtrichtung
  • Innenausbau wählbar in drei Holzarten, zehn Polsterbezüge verfügbar

Eine Yacht, die viel Segelspaß, Speed und Komfort bei einfachem und sicherem Handling bietet und auch mit mit kleiner Crew unproblematisch zu segeln ist.

bavaria-yachtbau.com

/de/bannerA8M2.png

Über den Author

norbertomoreau

Norberto Moreau ist Mitgründer und Teilhaber der Allied Management Ltd Consulting Gruppe (Hongkong, Großbritannien, Spanien). Die Gruppe und seine Partner haben Aktivitäten im Bereich Yachting, Immobilien, Events und Online Business.
Aktivitäten mit eigenen Projekten (70%) / Consulting (30%). Norberto Moreau ist verfügbar für Consulting weltweit auf Messen, Regatten etc.

• Business Web: allied-management.net
• Privates Web: norbertomoreau.com
• Kontakt Magazine: EmailKontaktform
me:23