Kultur News

Die 37. Bremerhavener Festwoche ab 27. Juli

Bremerhavener Festwoche

Zum Abschluss des Havenwelten SAIL Sommers feiert die Seestadt vom 27. –  31. Juli 2011 wieder die schon zur guten Tradition gewordene Bremerhavener Festwoche.

Aus der gesamten Vielfalt von Schiffstypen wird ein Schiff besonders hervorstechen: Der historische Dreimaster HMS „Bounty“. Unvergessen, Marlon Brando in „Meuterei auf der Bounty“. Das Schiff ist nicht nur das Originalschiff aus dem Film, es ist auch ein originalgetreuer Nachbau des echten Schiffes, dessen Geschichte verfilmt wurde. Und es ist in Bremerhaven, nur ohne Meuterer.

Unter den sturmerprobten Segeln der „Bounty“ sind kulinarische Köstlichkeiten und musikalische Höhepunkte zu erwarten. Im Mittelpunkt prunken in diesem Jahr die Hansekoggen mit einem mittelalterlichen Markt, auf dem es hansisch-zünftig zugehen wird. Zum Hansekoggen-Treffen sammeln sich die mittelalterlichen Transport- und Kriegsschiffe diesmal in den südlichen Havenwelten im Alten Hafen. Nördlich im Neuen Hafen steht die Deutsch-Amerikanische Freundschaft im Vordergrund.

Mit Rock´n Roll, Popcorn und dem poliertem Chrom der Straßenkreuzer wird an die Zeit erinnert, als Bremerhaven tatsächlich noch der letzte Hafen vor New York war.
Aber auch Handwerk, Brauchtum und Tradition der Region zeigt die Bremerhavener Festwoche. Im Europa-Dorf, entlang des Klimahauses, präsentieren sich zudem die Partnerstädte der Seestadt Bremerhaven und verschiedene Unternehmen aus Tourismus und Wirtschaft, die heute das neue Bremerhaven verkörpern.

Quelle: bremerhaven.de

Über den Author

norbertomoreau

Norberto Moreau ist Teilhaber und Digital Marketer der Gruppe Allied Management Ltd (Hong Kong, London, Valencia). Die Gruppe und seine Partner haben Aktivitäten im Bereich Yachting, Immobilien und Online Business.